Turnierkalender Hessen

2017

Januar

  • Montag – Freitag, 2.-6.Januar: Bad Zwesten Open; 7 Runden CH-System; Startgeld: 65 € / Jugend 40 €; Zeit: 90 M9inuten /40 + 15 Min. + 30 Sek./Zug;  Ort: Kurhaus Bad Zwesten; Kontakt: helmut@schach-in-nordhessen.de;
    ZUR AUSSCHREIBUNG

  • Freitag – Sonntag, 20.-22. Januar: Offene Stadtmeisterschaft Bad Nauheim; 5 Rd. CH-System; Zeit: 100 Min./40 Züge+30 Min.+30 sec/Zug; Startgeld bis 17.1.: €20 €, Jug. 10 €, danach +5 €; Ort: An der Faulweide 1, 61231 Bad Nauheim; Kontakt: j_ploetz@web.de; 0171-455 25 64.
    ZUR AUSSCHREIBUNG
  • Freitag – Sonntag, 20.-22. Januar: Hessische Pokalmeisterschaft um den Goldenen Springer in Frankfurt; 6 Runden K.O.-System mit angeschlossenem Turnier nach Schweizer System; Zeit: 90/40+15 Min. + 30 Sec/Zug; Ort: Saalbau Dornbusch, Eschersheimer Landstraße 248, 60320 Frankfurt am Main; Teilnehmerbegrenzung 64 Teilnehmer; Stargeld: 15 €, bis zum 13.01.2017;
    ZUR AUSSCHREIBUNG
  • Freitag – Sonntag, 27.-29. Januar: 6. Claus-Koepke-Gedächtnispokal in Gernsheim; 5 Runden CH-System; 2/40 + 30 Miunuten; Startgeld: bis 15.1.: 15 €, Jug. 10 €, danach +5 €; Ort: Riedstraße 24, 64579 Gernsheim; Kontakt: manonmueller@gmx.de.
    ZUR AUSSCHREIBUNG
  • jeweils freitags, vom 27. Januar – 10. März: Wiesbadener Stadtmeisterschaft 2017; 7 Runden CH-System; 90 Min. für 40 Züge + 15 Min. für den Rest; Rundenbeginn: Freitags um 19:00 Uhr, Karenzzeit: 1 Stunde. Zur ersten Runde ist ein Erscheinen bis 18:45 Uhr notwendig; Startgeld: Erw. 10 €, Jug. 5 €; Anmeldung: bis Freitag, den 27.01.2016 um 18:45 Uhr vor Ort, per Mail: Wiesbadener-Schachverein@gmx.de, bis Freitag, den 27.01.2016 um 18:45 Uhr vor Ort.
    ZUR AUSSCHREIBUNG
  • Sonntag, 29. Januar: Offene Blitzmeisterschaften Bezirk Rhein-Taunus in Wiesbaden; Rundenturnier (5 Min. je Spieler); Startgeld bis 25.1.: 5 €, Jug. 3 €, danach 10€/5€; Ort: Nauroder Straße 54; 65191 Wiesbaden; Kontakt: tife@hessen-schach-bezirk8.de.
    ZUR AUSSCHREIBUNG

Februar

  • Freitag, 10.Februar bis Freitag, 6. Mai: 21. Offene Braunfelser Stadtmeisterschaft 2017;  7 Rd. CH-System; Zeit: 90 Min/40 + 30 Min + 30 Sec./Zug; Termine: Runde 1 – 10.02.2017 – 19:30 h, Runde 2 – 24.02.2017 – 20:00 h, Runde 3 – 10.03.2017 – 20:00 h, Runde 4 – 24.03.2017 – 20:00 h, Runde 5 – 21.04.2017 – 20:00 h, Runde 6 – 05.05.2017 – 20:00 h, Runde 7 – 06.05.2017 – 14:00 h, anschließend Siegerehrung. Stargeld: Erw. 15,- € Startgeld + 10,- € Reuegeld; Jugendliche: 12,- € Startgeld + 10,- € Reuegeld;
    ZUR AUSSCHREIBUNG
  • Sonntag, 12. Februar: MTS-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft in Kelkheim; Meldeschluss: 13.45 Uhr; Ort: Spiellokal der Sfr. 1932 Kelkheim, Vereinshaus Hornau, Rotlintallee 2, Kelkheim; Zeit: 5 Minuten/Spieler; Fragen/Voranmeldung: bernd.kronenburg@t-online.de
  • Samstag, 25. Februar: Bickenbacher Fastnachtsturnier; 9 Rd. CH-System 15-Minuten-Schnellschach; Startgeld: Erw. 6 €, Jug. 4 €; Meldeschluss: 13 Uhr; Ort: CVJM Jugendzentrum, Karl-Marx-Straße 1; Kontakt/Voranmeldung: tim.schmoeker@schach-bickenbach.de
    ZUR AUSSCHREIBUNG

April

  • Freitag – Dienstag, 4.-11.April: 5. Hofheimer Frühjahrsopen; A,B, und C-Gruppe; 9 Runden CH-System; Zeit: 2 Std./40 + 30 Minuten; Stargeld: A: 60 €, Jugend: 50 €; B: 50 €, Jugend: 40 €; C: 40 €, Jugend: 30 €, Kinder: 20 €, nach 20.3. jeweils + 5 €; Ort: Ahornstraße 11 (Bürgerhaus Marxheim), 54719 Hofheim-Marxheim; Kontakt: anna@sv1920hofheim.de.
    ZUR AUSSCHREIBUNG

Mai

  • Samstag,20.Mai – Sonntag, 28.Mai: 13. Offene Internationale Hessische Senioren-Einzelmeisterschaft in Bad Sooden-Allendorf; 9 Runden CH-System; Zeit: 90 Minuten/40 Züge + 30 Minuten + 30 sec/Zug; Stargeld: 55 €; Ort: Im Kurpark 1, 37242 Bad Sooden-Allendorf; Kontakt: 06421-32455 bzw. ulizimmermann41@web.de;
    ZUR AUSSCHREIBUNG

 

Oktober

  • Freitag/Samstag/Sonntag, 13.-15.Oktober: 13.Eschborn-Open 2017;
    5 Rd. CH-System; Zeit: 90 min + 30 sec/Zug; Ort: Bürgerzentrum Niederhöchstadt, Montgeronplatz 1, 65760 Eschborn; Startgeld: bei Überweisung bis zum 29.09.2017 : 40 € bzw. 35 €, bei späterer Überweisung : 45 € bzw. 40 €; Extra-Rabatt: Ab dem 6. zahlenden Teilnehmer eines Vereins erhält jeder dieser Spieler 5 € seines Startgeldes in bar zurück;
    ZUR AUSSCHREIBUNG

Leave a Reply