HMWJ

Hattersheim hatte dieses Jahr die Mannschaften der Weiblichen Jugend zu den Hessenmeisterschaften zu Gast.

Am heißen Samstag, 12.7.2014, fand das 5-Runden-Schnellschachturnier in der Regenbogenschule statt.

Nina Goldhausen, Tamara Luschert, Anika Kreaus und Gastspielerin Vanessa Doll holten in dem 5er-Feld mit Tabellenrang Drei den u18-Titel. Gewonnen hat das Turnier im die u20-Mannschaft des SK Gernsheim vor den Titelverteidigerinnen des SK Langen.
Besonders hervorzuheben möchten wir aber das Hattersheimer u10-Team. Hermine Letschert, Sophia Wagner, Leonie Sperling und Hannah Trimbon waren die jüngsten im Feld. Kaum ein Jahr zuvor haben sie mit dem Schachspielen angefangen und trauten sich bereits an ihr erstes hessenweites Turnier! Und sie waren stolz auf ihren ersten Pokal!

HIER DIE TABELLEN UND ERGEBNISSE
und BILDER