Halbzeit in Erfurt

Nach vier Runden beim Schachfestival steht die Main-Taunus-Combo, bestehend aus Mark Arnold, Michael Budde, Luis Kuhn, Tobias Makilla und Sebastian Lukas ordentlich da.

Mark und Michael sind mit 3,5 Punkten vorne im Hauptturnier dabei; ihnen dicht auf den Fersen ist Tobias mit drei Punkten und Luis mit 2,5. Im Meisterturnier stellt sich Sebastian den großen Brocken und ist mit 1,5 Punkten im zufriedenstellenden Bereich.

Hier Sebastians erster „Skalp“ aus Runde eins:

Lukas, Sebastian (1898) – Lengfeld, Thomas (2105)
Stellung nach 20… Tc8-c6

lukas-lengfeld

21. e7 Bxe7 22. Nxg7+ Kd7 23. Nf5 Bd8 24. Ne3 Bxe4 25. Rxe4 Re8 26. Rxe8 Kxe8 27. Re1 Kf7 28. Nd5 b5 29. c4 Rd6 30. Re3 b4 31. b3 a5 32. Re2 a4 33. Rd2 axb3 34. axb3 Ra6 35. d4 cxd4 36. Rxd4 Bb6 37. Nxb6 Rxb6 38. Kf2 Ke6 39. Rh4 Rb7 40. Ke3 Ke5 41. Rh5+ Kd6 42. Kd4 Rg7 43. g3 Rg4+ 44. Kd3 Rg7 45. Rb5 Ra7 46. Rxb4 Ra2 47. Rb6+ Kc5 48. Rb5+ Kc6 49. Rh5 Ra7 50. Rf5 Rf7 51. b4 Rd7+ 52. Kc3 Rd6 53. Ra5 Kb7 54. Rd5 Re6 55. c5 Re1 56. Kc4 Rc1+ 57. Kb5 Kc7 58. Rh5 1-0

Und Marks Gewinnpartie aus Runde drei:

Mark Arnold – Mathias Kresse (2029)

Stellung nach 12… O-O

arnold-kresse
13. f5 f6 14. fxg6 fxe5 15. gxh7+ Kh8 16. dxe5 Nxe5 17. Nxe5 Rxf1+ 18. Qxf1 Bxe5 19. Re1 Qf6 20. Qe2 Re8 21. Qh5 Re7 22. Rf1 Qb6+ 23. Kh1 Bg7 24. Qg5 Qd8 25. Qh4 Qe8 26. Bh6 Bc6 27. Bxg7+ Rxg7 28. Qd4 Qh5 29. Qxa7 Kxh7 30. Qf2 Qg6 31. Kg1 Re7 32. Bh3 Qg5 33. Qf5+ Qxf5 34. Bxf5+ Kg7 35. Kf2 d6 36. Rd1 Re5 37. g4 Be8 38. h4 1-0

Zur Turnierseite http://www.erfurter-schachfestival.de